Wir für Grevesmühlen – Folge 10.

In der heutigen Ausgabe unseres Videoformats Wir für Grevesmühlen besuchen wir Marie und Alexa im Jugendzentrum Grevesmühlen im Bürgerbahnhof. Die Leiterin der Einrichtung, Marie, und die langjährige Besucherin des Jugendclubs, Alexa, haben sich etwas Besonderes für die Grevesmühlener ausgedacht.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten an dieser Serie ganz herzlich bedanken. Wer ebenfalls Teil von Wir für Grevesmühlen werden möchte, der kann sich sehr gern melden – wir freuen uns auf euch und eure Ideen.

Telefon 03881 – 22 03 & Email info@grevesmuehlen-tv.de.

Wir wünschen euch allen ein wundervolles, erholsames, sonniges Wochenende und freuen uns über Feedback. Bleibt gesund und gebt aufeinander acht.

Euer Team ausm Filmstudio – Andreas & Jan.

Wir für Grevesmühlen – Folge 9.

Um weitere Folgen für unsere Serie Wir für Grevesmühlen zu produzieren haben wir unter anderem dem SV Blau-Weiss Grevesmühlen e.V. einen kurzen Besuch abgestattet. Der Vereinsvorsitzende Daniel Voigt bringt euch auf den aktuellen Stand hinsichtlich der Veranstaltungen und Kontktmöglichkeiten.

Wer nun ebenfalls Teil dieser Aktion werden möchte, der kann sich nach wie vor sehr gern melden.

Telefon
03881 – 723 222 (Stadtverwaltung)
03881 – 22 03 (Grevesmühlen TV)

Email
stadtinformation@grevesmuehlen.de (Stadtverwaltung)
info@grevesmuehlen-tv.de (Grevesmühlen TV)

Auch die Kontaktaufnahme mit einer Nachricht bei Facebook oder Instagram ist möglich. Wir freuen uns auf euch und eure Ideen für einen kleinen Beitrag im Rahmen der Serie.

Liebe Grüße von eurem Team ausm Filmstudio.

Wir für Grevesmühlen – Folge 8.

Es ist wieder soweit und wir können euch eine neue Episode unserer Aktion Wir für Grevesmühlen präsentieren. In der achten Ausgabe haben wir Tanzlehrerin Astrid Straathof besucht. Einige kennen sie bestimmt schon aus, wenn sie Erlebnistanz im Rathaussaal unterrichtet.

Doch heute möchte Astrid etwas Besonderes zeigen, denn die Zuschauer sind aufgefordert mitzumachen – beim Tanzen im Sitzen. Was genau es damit auf sich hat und wie es funktioniert – seht selbst.

Wir wünschen viel Spaß und hoffen auf weitere Ausgaben unserer Aktion – also meldet euch zahlreich, egal ob via Kontaktformular, Email info@grevesmuehlen-tv.de oder Telefon 03881 – 22 03.

Liebe Grüße – euerTeam ausm Filmstudio 🙂


Wir für Grevesmühlen – Folge 7.

Es ist wieder soweit und eine neue Ausgabe unserer Serie Wir für Grevesmühlen steht bereit, um von euch angeschaut zu werden. Zu Gast sind wir heute bei Benny Andersson im Freibad Grevesmühlen. Was er den Grevesmühlenern mitzuteilen hat, wie der aktuelle Stand ist und noch ein wenig mehr erfahrt ihr in unserem kleinen Video.

Wir hoffen, dass ihr auch diesmal wieder eingeschaltet habt. Wer sich nun doch noch dazu entschlossen hat, ebenfalls Teil dieser Aktion zu werden, kann sich immer noch melden, sei es per

Telefon
03881 – 723 222 (Stadtverwaltung)
03881 – 22 03 (Grevesmühlen TV),

Email
stadtinformation@grevesmuehlen.de (Stadtverwaltung)
info@grevesmuehlen-tv.de (Grevesmühlen TV),

PM bei Facebook oder Instagram. Wir freuen uns auf euch und eure Ideen für einen kleinen Beitrag im Rahmen der Serie.

Liebe Grüße ausm Filmstudio.

Wir für Grevesmühlen – Folge 5 & 6.

Seit dem vergangenen Wochenende gibt es zwei weitere Ausgaben unseres kleinen Formats Wir für Grevesmühlen. Diese wurden am Samstag und Sonntag veröffentlicht. Zu sehen gibt es einen kurzen Einblick in den Kleingartenverein ‚Questiner Weg‘ e.V. und ein ausführliches Update von Torsten Meier, dem Vereinspräsidenten vom KCV. In der Folge des Kreihnsdörper Carnevalvereins erwartet euch aber noch etwas ganz Besonderes – also unbedingt einschalten/ anschauen. An dieser Stelle ganz großen Dank an alle bisherigen Vereine und Personen, die Teil der Serie sind.

Wer nun noch Lust bekommen hat, ebenfalls dabei sein zu wollen, kann sich gern weiterhin melden. Traut euch – wir freuen uns!

Bleibt gesund – beste Grüße ausm Filmstudio.

Wir für Grevesmühlen – Folge 4.

Es geht Schlag auf Schlag – heute schon die vierte Folge der Aktion Wir für Grevesmühlen. Heute erhalten wir einen kleinen Einblick in die aktuelle Situation in der Kita „Am Lustgarten“. Hierzu trafen wir Doreen Hintz und Kirsten Bönig.

Wenn ihr die Internetseite der Kindertagesstätte besucht, könnt ihr in der Bildergalerie Anleitungen zum Basteln und Backen finden. Falls ihr also etwas Abwechslung in eurem derzeitigen Alltag benötigt oder etwas Neues ausprobieren möchtet, dann klickt jetzt auf den Link www.kita-lustgarten.de/aktuelles/bildergalerie und schaut vorbei.

Das Team ausm Filmstudio wünscht euch allen noch eine schöne und angenehme Restwoche. Bleibt gesund.

Wir für Grevesmühlen – Folge 3.

Ostern liegt hinter uns und schon präsentieren wir euch den dritten Beitrag unserer Aktion Wir für Grevesmühlen. Heute ist wieder Rico Kuhles von der Aikidoschule Nordwestmecklenburg zu Gast. War das erste Video noch von ihm selbst gedreht, gibt es heute den von uns produzierten Film zu sehen. Neben einer Grußbotschaft könnt ihr wunderbare Tai-Chi-Übungen sehen, welche ihr parallel vor eurem Bildschirm mitmachen könnt. Auf geht’s!

Mittlerweile haben sich noch mehr Vereine und Einrichtungen gemeldet, somit wird es in den kommenden Tagen und Wochen noch viele Videobeiträge zu sehen geben.

Wer sich bisher noch nicht gemeldet hat, der kann sich alle relevanten Informationen noch einmal hier durchlesen und sich dann sehr gern bei der Stadt oder direkt bei uns melden.

Wir sagen bis später und wünschen euch allen einen tollen Start in die neue Woche. Bleibt gesund, beachtet die Vorschriften und gebt aufeinander acht.

Liebe Grüße.

Wir für Grevesmühlen – Folge 2.

Hier ist sie, die zweite Ausgabe von Wir für Grevesmühlen präsentieren. Zu Gast ist diesmal Sven Schiffner vom Verein Förderkreis Cap Arcona Gedenken. Was er den Grevesmühlenern und allen anderen Leuten mitzuteilen hat könnt ihr in unserem kleinen Video sehen und hören.

In der kommenden Folge wir es ein Wiedersehen mit Rico Kuhler geben. Was genau euch dann erwartet, erfahrt ihr natürlich hier bei uns. Auf was ihr euch ebenfalls schon einmal freuen dürft – weitere Beiträge in den kommenden Tagen.

Liebe Grüße – ’s Team ausm Filmstudio.

Wir für Grevesmühlen – Folge 1.

Nun ist es endlich soweit und wir können ein erstes Video vorstellen, dass aus dem Aufruf an alle Vereine in Grevesmühlen hervorgegangen ist. Dieses wurde noch von Rico Kuhler, Trainer & Leiter der Aikidoschule Nordwestmecklenburg, selbst gefilmt. Doch schon das Nachfolgevideo, welches in naher Zukunft zu sehen sein wird, wurde von uns produziert, sprich aufgenommen und fertig gestellt.

Was demnächst für weitere Filme folgen hängt nach wie vor davon ab, ob und wie viele sich auf unseren Aufruf melden werden. Wir freuen uns, wenn wir von euch hören/ lesen. Die produzierten Videos werden sowohl auf unserem Youtube-Kanal als auch in der Sendung von Grevesmühlen TV gezeigt. Traut euch!

Liebe Grüße ausm Filmstudio.

Aufruf an die Vereine der Stadt.

Guten Tag liebe Grevesmühlener 🙂

Heute möchten wir euch eine Mitteilung des Bürgermeisters der Stadt Grevesmühlen, Lars Prahler, ausrichten. Wir hoffen, dass sich Vereine bzw. Vereinsmitglieder, Bürger und/ oder Einrichtungen melden, damit wir ein paar kurze, schöne, informative und auch lustige Videos produzieren können. Es wird jeweils nur eine Person von Grevesmühlen TV inkl. der Technik bei euch vorbekommen, um das Video aufzunehmen. Dabei werden alle Vorschriften hinsichtlich der Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten.


Hallo!

Was wir gerade erleben, ist für uns alle sehr einschneidend. Auch das Vereinsleben ist in unserer Stadt fast zum Erliegen gekommen. Das ist leider zwingend notwendig, um die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen bzw. zu verzögern. Mein erster Eindruck ist, dass die Grevesmühlener sehr gewissenhaft und verantwortungsvoll mit der neuen Situation umgehen.

Aber unser öffentliches Leben darf sich nicht im gleichen Zuge – sozusagen – auflösen. Ich denke, wir sollten bei aller gebotenen Vorsicht im direkten Kontakt weiterhin füreinander da sein. Dafür müssen wir neue Wege finden oder auch alte: achten Sie auf Ihre Vereinsmitglieder, rufen Sie doch mal an oder schreiben Sie mal wieder einen Brief. Vor allem diejenigen, von denen Sie wissen, dass sie wenig sozialen Kontakt haben, werden sich sicher freuen, von Ihnen zu hören.

Und ich möchte gerne mit Unterstützung des Portals www.grevesmuehlen-erleben.de, von Grevesmühlen TV und Ihnen dafür sorgen, dass wir miteinander in unserer Stadt in Kontakt bleiben.


Die konkrete Idee ist, dass wir kurze Filmchen drehen, in denen Sie Ihren Vereinsmitgliedern Tipps geben, z.B. weiter sportlich aktiv zu bleiben, mit Bastelideen für zu Hause, auf Platt Geschichten erzählen oder Neuigkeiten aus dem Verein präsentieren.

Grevesmühlen TV wird diese Videos unter Beachtung der bestehenden Hygienevorschriften aufnehmen und über www.grevesmuehlen-erleben.de oder YouTube im Internet veröffentlichen.

Wer Lust hat, möge sich bitte telefonisch an die Stadtverwaltung unter
03881 – 723 222 wenden oder eine E-Mail mit ihrer Idee an stadtinformation@grevesmuehlen.de schreiben.

Bleiben Sie gesund!

Lars Prahler